Domainumzug

Der Webhoster www.one.com meinte, mitten in der Vertragslaufzeit die Konditionen ändern zu können. Ich sollte -nur um weiterhin die vereinbarte bezahlte Leistung zu bekommen! - ein angeblich kostenloses Upgrade durchführen, das mich aber nach einer gewissen Schamfrist, die immerhin so lang war, daß manch einer bis dahin die Vertragskündigung vielleicht vergessen hat, im Endeffekt knapp das Dreifache des bisherigen Preises gekostet hätte - ohne auch nur die Andeutung einer besseren Leistung zu bekommen!

 

Das Ganze ohne jede Ankündigung - gemerkt habe ich das erst, als ich neuen Content aufspielen wollte und man mir sagte, daß ich dazu "kostenlos upgraden" müsse. Es war ein MUSS, denn ohne diesen Upgrade hätte ich keine Erweiterungen mehr vornehmen können.

 

Solche billigen Spielchen spiele ich nicht mit und habe daher den Vertrag gekündigt. Und wenn Ihr das lesen könnt, hat alles geklappt und es geht mit neuem Design bei jimdo weiter.